Anne Schmedding, M.A.

Dr.-Ing. des. Arne Herbote

a.herbote(at)tu-braunschweig.de

Tel. 0531-391-2349

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Arne Herbote ist Architekt und Architekturhistoriker. Er studierte an den Technischen Universitäten in Braunschweig und Tampere (Finnland). Seit 2005 freie Entwurfs- und Planungstätigkeit in Braunschweig in den Themenfeldern Bauen im Bestand und Denkmalpflege. Im Eröffnungszeitraum des phæno Wolfsburg betreute er 2005/06 die Architekturkommunikation des Science Centers nach Entwurf von Zaha Hadid. An der TU Braunschweig promovierte er 2018 bei Prof. Dr. Karin Wilhelm zum Thema "Carl Benscheidt: Auf der Suche nach der idealen Fabrik. Eine Bauherrenbiographie."

Seit 2010 arbeitet Arne Herbote als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte + Theorie der Architektur und Stadt an der TU Braunschweig. In Lehre und Forschung befasst er sich mit Architektur und Stadt im 19. und 20. Jahrhundert mit Schwerpunkten in den Bereichen Industrialisierung und (Nachkriegs)Moderne. Im Rahmen seiner Betreuung der Sammlung für Architektur und Ingenieurbau der TU Braunschweig (saib) initiierte er unter anderem Publikationen und Ausstellungsprojekte, darunter die Ausstellung "Findbuch Braunschweiger Schule. Architekturdiplom 1945-2015" (2015).

Daten

1997 - 2004

Architekturstudium an der TU Braunschweig

2001           

Architekturstudium an der TTKK Tampere, Finnland (Erasmus-Stipendium der Europäischen Union)

2004

Diplom Architektur an der TU Braunschweig

seit 2005

freie Entwurfs- und Planungstätigkeit

2005 - 2006 

Architekturkommunikation des phæno Wolfsburg im Eröffnungszeitraum

2008           

Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen

seit Mai 2010

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Geschichte + Theorie der Architektur und Stadt, Betreuung der Sammlung für Architektur und Ingenieurbau der TU Braunschweig (saib)

2018

Promotion an der TU Braunschweig bei Prof. Dr. Karin Wilhelm zum Thema "Carl Benscheidt: Auf der Suche nach der idealen Fabrik. Eine Bauherrenbiographie."

Veröffentlichungen und Vorträge (Auswahl)

"Carl Benscheidt: Auf der Suche nach der idealen Fabrik. Eine Bauherrenbiographie." (in Vorbereitung)

"Fund-Stücke. Reflexionen über Objekte der Sammlung für Architektur und Ingenieurbau der TU Braunschweig", Hg. mit Martin Peschken und Christian v. Wissel. Braunschweig 2018 (in Vorbereitung)

"Vielfalt des Wohnen: von Bungalows, Kettenhäusern, Türmen, Wohnbergen und anderem.", in: Lavesstiftung (Hg.): Aufbruch. Architektur in Niedersachsen 1960 bis 1980. Berlin 2017. S. 28-31.

"Die ev.-luth. St.-Thomas-Kirche in Helmstedt", in: Knufinke, Ulrich und Funke, Norbert H. (Hg.). Achtung modern! Architektur zwischen 1960 und 1980. Petershagen 2017. S. 104-109.

Findbuch Braunschweiger Schule. Katalog zur Ausstellung "Architekturdiplom in Braunschweig 1945-2015", Hg. mit Martin Peschken, Anikó Merten und Christian v. Wissel. Braunschweig 2015.

"Modell des sogenannten Ehrenfriedhofs für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs auf dem Braunschweiger Hauptfriedhof", mit Ulrich Knufinke, in: Wulf Otte, Heike Pöppelmann und Ole Zimmermann (Hg.). 1914 ... Schrecklich kriegerische Zeiten, Braunschweig 2014. S. 178-183.

"Genossenschaftlicher Wohnungsbau und Industriepolitik. Anmerkungen zum Gemeinnützigen Bauverein Alfeld im Kaiserreich", in: Hildesheimer Jahrbuch für Stadt und Stift Hildesheim. Bd. 85, 2013. S. 111-132.

Wege in die Moderne. Architektur im Braunschweiger Land 1900-1933, mit Ulrich Knufinke und Simon Paulus. Braunschweig 2013.

"Am Beginn des Neuen Bauens. Vor 100 Jahren entstand der Bau des Fagus-Werks von Walter Gropius", in: Deutsches Architektenblatt Nr. 5, 2011, Ausgabe Bremen Niedersachsen, S. 21.

"Lebensreform und Amerikanisierung. Anmerkungen zum Bauherrn des Fagus-werks", in: der architekt Nr. 4, 2011, S. 31-35.

"Ein Baudenkmal im fortwährenden Wandel", in: Horst Berndt (Hg.). Die Lateinschule in Alfeld. Petersberg 2010.

"Bauhaus und Moderne in Alfeld. Walter Gropius' Bauten und Projekte im Leinebergland", in: Niedersachsen. Zeitschrift für Kultur, Geschichte, Heimat und Natur. Hildesheim-Leinebergland, Wildeshausen 2009.

"Städtebauliche Entwicklung der Stadt Alfeld seit 1800", in: C. Exner-Höbel, I. Gravenkamp, Th. Grotjahn (Hg.). Alfeld im Industriezeitalter - Beiträge zur Geschichte einer niedersächsischen Kleinstadt, Alfeld 2008.

Vortrag zum 150. Geburtstag von Carl Benscheidt, Fagus-Werk Alfeld, 2008.

"Hans Scharouns großer Entwurf. Ein Theater für Wolfsburg", in: Stölzl, Christoph (Hrsg.). Die Wolfsburg-Saga, Stuttgart 2008.

"Ein Science Center für Wolfsburg. Das phæno - ein Symbolbau an der Schwelle zum 21. Jahrhundert", in: Stölzl, Christoph (Hg.). Die Wolfsburg-Saga, Stuttgart 2008.

"Anmerkungen zur mittelalterlichen Synagoge und späteren "Roßmühle" in Korneuburg", mit Simon Paulus, in: David. 17. Jg. Nr. 66, 2005