Sommersemester

Vorlesung: Geschichte und Theorie der Architektur II

Prof. Dr. Karin Wilhelm
Pflichtfach Grundstudium

Beginn: Mittwoch, 09.04.2008, 13.15 - 14.45 Uhr, SN 22.1

 

Vorlesung Geschichte und Theorie der Architektur II

Die Vorlesung des Sommersemesters verfolgt die Geschichte und Theorie der Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts bis zu den Tendenzen der Gegenwart. Die Anfänge der Architekturtheorie mit Vitruv und Alberti werden kritisch beleuchtet vor dem Hintergrund ihrer Rezeption im 19. Und 20. Jahrhundert. Theorien zur modernen Stadt von Le Corbusier werden ebenso thematisiert, wie die poststrukturalistische Theorien Foucaults zu Heterotopien.


Eine Tagesexkursion nach Hannover am 23.5.08 zeigt beispielhaft Rauminszenierungen und städtebauliche Entwicklungen von der Nachkriegsmoderne bis zur Postmoderne

Als einführende Texte in die Thematik sind am Fachgebiet GTAS zwei Skripte erhältlich.

Prüfung schriftlich in Form einer Klausur.


Lehrende: Prof. Dr. Wilhelm, Martina Fendt Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektin, Anne Schmedding M.A.

Pflichtfach Grundstudium

Beginn: Mittwoch, 09.04.2008, 13.15 - 14.45 Uhr, SN 22.1

Klausurtermin: Mittwoch, 10.09.08, 13 - 16 Uhr, Grotrian 24.2 (Auch für Wiederholer)


Anmeldung im Sekretariat bis 28.08.08

Exkursion nach Hannover im Rahmen der Vorlesung "Geschichte und Theorie der Architektur II"
Freitag, 23. Mai 2008


Braunschweig Hbf ab: 08:20 Uhr RE 14006 (Hannover Hbf an 09:05)

Treffpunkt: 9.30 Uhr Ernst-August-Platz (Bahnhofsvorplatz)
Haltestelle der Straßenbahn 10/17


10 - 11.15 Uhr
Besichtigung Norddeutsche Landesbank am Friedrichswall
von Behnisch, Behnisch & Partner (2002), Am Friedrichswall 10

11.15 - 13.00 Uhr Rundgang Nachkriegsarchitektur und -städtebau in Hannover mit:
Besichtigung der Stadtmodelle im Neuen Rathaus, Wiederaufbau Marktkirche, Umbau des Schlosses zum Niedersächsischen Landestag etc.

13.00 - 14.00 Uhr Mittagspause Markthallen
14.00 - 14.15 Uhr Fahrt zum Sprengel-Museum
14.15 - 15.45 Uhr Besichtigung Sprengel-Museum


Rauminszenierungen von El Lissitzky, Kurt Schwitters, James Turrell
Ausstellung Helen Levitt


15.45 - 16.00 Uhr Rückfahrt zum Hbf.

Hannover Hbf ab: 15:55 Gleis 10 RE 14211 (Braunschweig Hbf an 16:41)
oder
Hannover Hbf ab: 16:16 Gleis 9 RE 14241 (Braunschweig Hbf an 17:04)

Übungen als Ergänzung zur Vorlesung :

Martina Fendt und Anne Schmedding Beginn nach der Exkursionswoche ab 21.4.08, Seminarraum gtas

Termine:

Montags 9.45 - 11.15, ab 21.4.08

Mittwochs: 15.00 - 16.45, ab 23.4.08

Donnerstags: 09.45 - 11.15, ab 24.4.08

Grundlagenliteratur:


Zwei Skripte (erhältlich im Sekretariat):


ZEITGEIST UND MODERNE. Einführung in die Kunst und Architektur der Moderne


IDEEN - ORTE / GEDANKEN - HÄUSER. Architektur- und kunsttheoretische Positionen zwischen 1850 und 1990 in Europa

Der Reader ist im Sekretariat erhältlich

(in der Bibliothek gtas oder in der Uni-Bibliothek AR U 909)
Kenneth Frampton, Die Architektur der Moderne. Eine kritische Baugeschichte, 5. Aufl., Stuttgart 1995

Bibliographie zur Vorlesungsreihe

19. und 20. Jahrhundert allgemein Banham, Reyner: Die Revolution der Architektur. Theorie und Gestaltung im ersten Maschinenzeitalter, Braunschweig 1990 (1964) (Bauwelt-Fundamente; 89) Conrads, Ulrich (Hrsg.): Programme und Manifeste zur Architektur des 20. Jahrhunderts, Braunschweig 1981 (2. Aufl.) (Bauwelt-Fundamente; 1)


Frampton, Kenneth: Grundlagen der Architektur. Studien zur Kultur des Tektonischen. München, Stuttgart 1993


Frampton, Kenneth: Die Architektur der Moderne. Eine kritische Baugeschichte, erw. Fassung der Orig.-Ausg. 5. Aufl. Stuttgart 1995


Giedion, Sigfried: Raum, Zeit, Architektur. Die Entstehung einer neuen Tradition. Ravensburg 1965 (1941)


Gössel, Peter; Gabriele Leuthäuser: Architektur des 20. Jahrhunderts. Köln 1990


Harrison, Charles und Paul Wood (Hrsg.): Kunsttheorie im 20. Jahrhundert. Bd.1 Künstlerschriften, Kunstkritik, Kunstphilosophie, Manifeste, Statements, Interviews. Ostfildern-Ruit 1998


Moravánsky, Ákos (Hrsg.):Architekturtheorie im 20. Jahrhundert. Eine kritische Anthologie. New York 2003


Müller, Michael: Die Verdrängung des Ornaments. Zum Verhältnis von Architektur und Lebenspraxis, Frankfurt a. M. 1977


Neumeyer, Fritz: Quellentexte zur Architekturtheorie. München, Berlin, London 2002


Pehnt, Wolfgang: Deutsche Architektur seit 1900. München 2005


Tafuri, Manfredo und Francesco DalCo: Architektur der Gegenwart, Stuttgart 1977 (Weltgeschichte der Architektur)


Wagner, Monika: Moderne Kunst 1 und 2, Reinbek 1991ff


Wilhelm, Karin: Ideen - Orte - Gedanken - Häuser. Architektur- und kunsttheoretische Positionen zwischen 1850 und 1990 in Europa. Vorlesungsskript TU Graz / TU Braunschweig 2000


Wilhelm, Karin: Zeitgeist und Moderne. Einführung in die Kunst und Architektur der Moderne. Vorlesungsskript TU Graz/ TU Braunschweig 1999

Avantgarden (Auszug)
Avantgarde I 1900-1923. Russisch-sowjetische Architektur, Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle (Bearb.: Rainer Graefe u.a. ) Tübingen 1991, Stuttgart 1991


Bürger, Peter: Theorie der Avantgarde, Frankfurt a.M. 1974


Moos, Stanislaus von; Smeenk, Chris (Hg.): Avant Garde und Industrie, Delft 1983


Müller, Ulrich: Raum, Bewegung und Zeit im Werk von Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe, Berlin 2004


Wilhelm, Karin: Das Bauhaus - ein kulturpolitischer Fall in der Weimarer Republik 1919-1924, in: materialien zum bauhaus 1, (Hrsg. Museumspädagogischer Dienst Berlin) Berlin 1984 (2. Auflage 1996)


Wilhelm, Karin: Der Bauhaus-Mythos. Strategien der Erinnerungspolitik. In: Prigge, Walter (Hrsg.): Bauhaus und Brasilia, Auschwitz und Hiroshima. Weltkulturerbe des 20. Jahrhunderts: Modernität und Barbarei, Berlin 2003 (Edition Bauhaus Bd. 12), S. 50 - 60


Wilhelm, Karin: Sehen - Gehen - Denken. Der Entwurf des Bauhausgebäudes, in: Das Bauhausgebäude in Dessau 1926 - 1998, (Hrsg. M. Kentgens-Craig, Stiftung Bauhaus Dessau) Basel/Boston/Berlin 1998, S. 10 ff.


Wilhelm, Karin: Der Ärger mit den Massen- Amerikanismus und Kulturkritik, in: Grenzenlose Phantasie. Etüden zu einer europäischen Kultur seit 1900, (Hrsg. Gerda Breuer), Gießen 1994. S. 88ff.


Wilhelm, Karin: Auf der Suche nach dem Neuen Menschen. Zum Verhältnis von Walter Gropius und Johannes Itten, in: Das frühe Bauhaus und Johannes Itten, (Hrsg. Bauhaus Weimar) Ostfieldern-Ruit 1994, S. 59ff.


Wilhelm, Karin: Utopie ist realistisch, in: Die Konstruktion der Utopie. Ästhetische Avantgarde und politische Utopie in den 20er Jahren, (Hrsg. Hubertus Gassner/Karlheinz Kopanska Karin Stengel, documenta Archiv, Band 1), Marburg 1992, S. 183ff.


Wilhelm, Karin: Von der Phantastik zur Phantasie. Ketzerische Gedanken zur "Funktionistischen Architektur"', in: Ausstellungskatalog "Wem gehört die Welt - Kunst und Gesellschaft in der Weimarer Republik", Berlin 1977, S. 72ff.


Wilhelm, Karin: In Amerika denkt man anders, in: Bauhausstil. Zwischen International Style und Lifestyle (Hrsg. Regina Bittner), Berlin 2003, S. 194 - 204 (Edition Bauhaus Bd. 11)


Wilhelm, Karin: Zum Ungehorsam der Ideen. Der Avantgardismus in der (Bau-)Kunst, in : Raum denken - Thinking space, BauArt 4. Wien 1995


Wingler, Hans M.: Das Bauhaus 1919 - 1933 Weimar, Dessau, Berlin und die Nachfolge in Chicago seit 1937. Köln 1975 (3. Aufl.)

Architektur und Politik - Gebaute Ideologie
Arndt, Adolf: Demokratie als Bauherr. Berlin 1984


Burckhardt, Lucius: Wer plant die Planung? Architektur, Politik und Mensch. Berlin 2004


Durth, Werner: Deutsche Architekten. Biographische Verflechtungen 1900 - 1970, Braunschweig, Wiesbaden 1986


Durth, Werner und Niels Gutschow: Träume in Trümmern. Planungen zum Wiederaufbau zerstörter Städte im Westen Deutschlands 1940 - 1950. 2 Bände, Braunschweig, Wiesbaden 1988


Düwel, Jörn u.a.: 1945. Krieg, Zerstörung, Aufbau. Architektur und Stadtplanung 1940 - 1960. Katalog zur Ausstellung der Akademie der Künste, Berlin 1995 (Schriftenreihe der Akademie der Künste; Bd. 23)
Flagge, Ingeborg: Architektur in Bonn nach 1945. Bonn 1984


Flagge, Ingeborg: Architektur und Demokratie. Bauen für die Politik von der amerikanischen Revolution bis zur Gegenwart. Stuttgart 1992
Hipp, Hermann: Architektur als politische Kultur. Philosopha practica. Hamburg 1994


Kleihues, Joseph Paul u.a. (Hrsg.): Stadt der Architektur. Architektur der Stadt, Berlin 2000


Lankes, Christian: Politik und Architektur. München 1995


Von Beyme, Klaus: Der Wiederaufbau. Architektur und Städtebaupolitik in beiden deutschen Staaten. München 1987


Warnke, Martin (Hrsg.): Politische Architektur in Europa, vom Mittelalter bis heute. Köln 1984


Wefing, Heinrich: Kulisse der Macht, Stuttgart 2001


Wilhelm, Karin: Demokratie als Bauherr. Überlegungen zum Charakter der Berliner politischen Repräsentationsbauten, in: Das Parlament. Beilage zur Ausgabe der Wochenzeitung vom 17. August 2001, S. 7ff.

Monumentalität
Bartetzko, Dieter: Zwischen Zucht und Ekstase. Zur Theatralik von NS-Architektur, Reinbek bei Hamburg 1985


Dröge, Franz und Michael Müller (Hrsg.): Die Macht der Schönheit: Avantgarde und Faschismus oder die Geburt der Massenkultur, Hamburg 1995


Kunst und Macht im Europa der Diktatoren 1930 bis 1945. London 1996


Noever, Peter (Hrsg.): Tyrannei des Schönen. Architektur der Stalin-Zeit, Köln 1994


Petsch, Joachim: Architektur und Stadtplanung im Dritten Reich. Herleitung/Bestandsaufnahme/Entwicklung/Nachfolge, München 1976


Wilhelm, Karin: Die Inszenierung des Bösen. Stalin, Mussolini und Hitler als Bauherren, in: Bauen und Zeitgeist. Ein Längsschnitt durch das 19. und 20. Jahrhundert, (Hrsg. Ernst Piper/Julius H. Schoeps) Basel / Boston / Berlin 1998

Wilhelm, Karin: Architektur und Stadt im Nationalsozialismus als apokalyptischer Text, in: Der Nationalsozialismus als politische Religion, (Hrsg. Michael Ley/Julius H. Schoeps) in der Reihe: Studien zur Geistesgeschichte, Band 20, Bodenheim bei Mainz 1997, S. 229ff.

Häuser - Mies, Le Corbusier, Scharoun, Szyszkowitz / Kowalski und andere

Blum, Elisabeth: Le Corbusiers Wege. Wie das Zauberwerk in Gang gesetzt wird. 2. Durchges. Aufl., Braunschweig 1991 (Bauwelt-Fundamente; 73).


Eisenman, Peter D.: Die formale Grundlegung der modernen Architektur. Zürich 2005


Le Corbusier: Ausblick auf eine Architektur, Braunschweig, Wiesbaden 1982 (Bauwelt-Fundamente ;2, franz. Erstausgabe Paris 1922)


Le Corbusier: Städtebau. Stuttgart 1926 (Orig. Ausg. Paris 1925)


Le Corbusier, Oeuvre complete (7 Bde), Zürich 1995 ff.


Moos, Stanislaus von: Le Corbusier. Elemente einer Synthese, Zürich 1968


Riehl, Martin: Vers une Architecture. Das moderne Bauprogramm des Le Corbusier, München 1992 (Beiträge zur Kunstwissenschaft; Bd. 44).


Vogt, Adolf Max: Le Corbusier, der edle Wilde. Zur Archäologie der Moderne. Braunschweig, Wiesbaden 1996

Blaser, Werner: Mies van der Rohe. The Art of Structure/ Die Kunst der Struktur, new and expanded ed. Basel 1993 (1965)


Cohen, Jean-Louis: Ludwig Mies van der Rohe, Basel 1995 (Collection Architektur)


Johnson, Philip C.: Mies van der Rohe, 3rd ed. New York 1978 (1947)


Klotz, Heinrich (Hrsg.): Mies van der Rohe. Vorbild und Vermächtnis, Stuttgart 1987


Neumeyer, Fritz: Mies van der Rohe - das kunstlose Wort. Gedanken zur Baukunst, Berlin 1986


Riley, Terence (Hrsg.): Mies in Berlin, München 2002


Schink, Arnold: Mies van der Rohe. Beiträge zur ästhetischen Entwicklung der Wohnarchitektur, Stuttgart 1990


Schulze, Franz: Mies van der Rohe. Leben und Werk. Eine kritische Biographie, Berlin 1986


Spaeth, David: Mies van der Rohe. Der Architekt der technischen Perfektion, Stuttgart 1986 (Studienausgabe Stuttgart 1994)


Tegethoff, Wolf: Mies van der Rohe. Die Villen und Landhausprojekte. Mit e. Vorwort von Gerhard Storck, Krefeld 1981

Bürkle, J. Christoph: Hans Scharoun, Zürich 1993


Hoh-Slodcyzk, Christine, Norbert Huse u.a.: Hans Scharoun. Architekt in Deutschland 1893-1972, München 1992


Janofske, Eckehard: Architektur-Räume. Idee und Gestalt bei Hans Scharoun, Braunschweig 1983


Jones, Peter Blundell: Hans Scharoun. Eine Monographie, Stuttgart 1980


Kirschenmann, Jörg C. und Eberhard Syring: Hans Scharoun 1893-1972. Die Forderung des Unvollendeten, Stuttgart 1993


Pfankuch, Peter (Hrsg.): Hans Scharoun, mit e. Vorwort von Heiner Lauterbach, Katalog zur Ausstellung der Akademie der Künste Berlin 1967, Berlin 1967


Pfankuch, Peter (Hrsg.): Hans Scharoun. Bauten, Entwürfe, Texte, Katalog zur Ausstellung der Akademie der Künste Berlin 1993, Berlin 1993 (1974) (Schriftenreihe der Akademie der Künste; Bd. 10)

Gleininger, Andrea: Szyszkowitz + Kowalski 1973-1993. Tübingen 1994


Wilhelm, Karin: Idea and Form. Häuser von Szyszkowitz + Kowalski. Basel 2003

Urbane und technische Utopien
Archigram: Symposium zur Ausstellung. Hrsg. von der Kunsthalle Wien anläßlich des Symposiums in der TU Wien zur Ausstellung in der Kunsthalle Wien vom 11.02.-01.05.1994. Wien 1997


Cook, Peter (Ed.): Archigram. With a new foreword by Mike Webb. New York 1999


Cook, Peter: Architecture: Action and Plan, London 1967


Frei Otto. Schriften und Reden 1951 - 1983. Hrsg. von Berthold Burkhardt. Braunschweig 1984


Cook, Peter, W. Chalk, D. Crompton: Archigram, Basel 1991 (engl. Originalausg. London 1972)


Fuller, Richard Buckminster: Konkrete Utopie. Düsseldorf 1974


Kikutake, K. u.a.: Metabolism 1960. The Proposals for New Urbanism. Tokio 1960


Klotz, Heinrich: Vision der Moderne. Das Prinzip Konstruktion, München 1986


Kurokawa, K.: Metabolism in Architecture. London 1977


Techno-Fiction. Zur Kritik der technologischen Utopien. 7. Internationales Bauhaus-Kolloquium, Juni 1996. In: Thesis. Wissenschaftliche Zeitschrift der Bauhaus-Universität Weimar, Heft 3/4, 1997


Wilhelm, Karin: Portrait Frei Otto. Mit e. Einl. von Lisbeth Sachs u. autobiograph. Beitr. v. Frei Otto. Berlin 1985 (Architekten heute; 2)


Wilhelm, Karin: Suche nach Unsterblichkeit. Technoutopien des 20. Jahrhunderts. In: Als Ob. As If: Fiktionen in der Architektur. Fictions in Architecture (hrsg. v. Gerd Zimmermann), Weimar 1996, S. 21-50 (VERSO; Heft 2)


Wilhelm, Karin: Suche nach Unsterblichkeit. Technoutopien des 20. Jahrhunderts, in: Als Ob. As If. Fiktionen in der Architektur, Fiction in Architecture, (Hrsg. Gerd Zimmermann) in der Reihe VERSO, Heft 2, einer Reihe zur internationalen Architekturtheorie der Bauhaus-Universität Weimar, Weimar 1996, S. 21ff.


Wilhelm, Karin: Visionen vom Glück, Visionen vom Untergang, Zeichen und Diskurse zur "schönen, neuen Welt", in: Thesis, (Hrsg. Wissenschaftliche Zeitschrift der Bauhaus-Universität Weimar)


Wilhelm, Karin: Techno-Fiction. Zur Kritik der technologischen Utopien, 7. internationales Bauhaus-Kolloquium Weimar, Juni 1996, Heft 1/2 1997. Band 1, Weirnar 1997, S. 14ff.


Wilhelm, Karin: Utopie ist realistisch, in: Die Konstruktion der Utopie. Ästhetische Avantgarde und politische Utopie in den 20er Jahren, (Hrsg. Hubertus Gaßner, Karlheinz Kopanski, Karin Stengel, documenta Archiv, Band 1), Marburg 1992, S. 183ff.

Wilhelm, Karin: Prometheus oder der Auftrag der Pandora. Technik als Bewußtseinsforrn, in: Frauen in Naturwissenschaft und Technik, München/Wien 1992, S. 185ff.

Öffentlicher Stadtraum zwischen Inszenierung und Verfall
Sennett, Richard: Verfall und Ende des öffentlichen Lebens: die Tyrannei der Intimität. Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verl., 1996.
Standort: Inst. f. Bau- + Stadtbaugesch. (gtas), Signatur: B-1087


Selle, Klaus (Hg.): Was ist los mit den öffentlichen Räumen?: Analysen, Positionen, Konzepte.Ein Lesebuch für Studium und Praxis. 2., erw. und aktualisierte Aufl.

Aachen; Dortmund; Hannover: Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur, 2003. AGB-Bericht ; No. 49
Standort: Entwickl.planung & Siedlungswesen, Muehlenpfordtstr. 23, Signatur: SR 081


Habermas, Jürgen: Strukturwandel der Öffentlichkeit: Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1990.
UB Braunschweig, Signatur: 1428-7369.


Häußermann, Hartmut; Siebel, Walter (Hg.): Festivalisierung der Stadtpolitik: Stadtentwicklung durch große Projekte. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1993. Leviathan, Sonderheft; 13
UB Braunschweig, Signatur: SW A 901 (13)


Kil, Wolfgang: Luxus der Leere: vom schwierigen Rückzug aus der Wachstumswelt. [Eine Streitschrift]. Wuppertal: Müller + Busmann, 2004.
UB Braunschweig, Signatur: 1447-1913; Inst. f. Bau- + Stadtbaugesch. (gtas), Signatur: KB-1019


Oswalt, Philipp (Hg.): Schrumpfende Städte: ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes. Bd. 2: Handlungskonzepte: [anlässlich der Ausstellung Schrumpfende Städte - Interventionen, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, 26. November 2005 bis 29. Januar 2006].

Ostfildern: Hatje Cantz, 2005. Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (Hg.): Zwischennutzung und Neue Freiflächen - städtische Lebensräume der Zukunft. Berlin, 2004.
www.bbr.bund.de/aufbau-ost/pdf-files/Zwischennutzung_Endbericht2.pdf

Postmoderne Architektur
Klotz, Heinrich (Hrsg.):Moderne und Postmoderne. Architektur der Gegenwart 1960-1980. Braunschweig, Wiesbanden 1984


Klotz, Heinrich (Hrsg.): Revision der Moderne. Postmoderne Architektur 1960-1980. Ausstellungskatalog. Frankfurt a.M. 1984


Lyotard, Jean-Francois: Beantwortung der Frage: Was ist postmodern? In: Welsch, Wolfgang (Hrsg.): Wege aus der Moderne - Schlüsseltexte zur Postmoderne-Diskussion, Weinheim 1988, S. 193-203


Rossi, Aldo: Die Architektur der Stadt. Düsseldorf 1973 (Padua 1966)


Rückblick auf die Postmoderne. (hrsg. v. Gerhard Schweppenhäuser und Jörg H. Gleiter, Weimar 2002 (Philosophische Diskurs; 5)
Venturi, Robert: Komplexität und Widerspruch in der Architektur. Braunschweig 1978 (New York 1966), (Bauwelt-Fundamente; 50)


Venturi, Robert, Denise Scott-Brown und Steven Izenour: Lernen von Las Vegas. Zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt. Braunschweig, Wiesbaden 1979 (Bauwelt Fundamente Bd. 53)
Ungers, Oswald Matthias: Thematisierung der Architektur. Stuttgart 1983


Welsch, Wolfgang (Hrsg.): Wege aus der Moderne - Schlüsseltexte zur Postmoderne-Diskussion, Weinheim 1988


Wilhelm, Karin: Moderne - Postmoderne. Eine Diskussion zwischen Heinrich Klotz, Burghardt Schmidt und Karin Wilhelm, in: Moderne Kunst 2. Das Funkkolleg zum Verständnis der Gegenwartskunst, (Hrsg. Monika Wagner in Zusammenarbeit mit Franz Verspohl und Hubertus Gaßner), Reinbeck bei Hamburg 1991 (2. Auflage 1996), S. 649ff.

Orte und Nicht-Orte
Augé, Marc: Orte und Nicht-Orte. Vorüberlegungen zu Ethnologie der Einsamkeit. Frankfurt a.M. 1994 (franz. 1992)


Bachelard, Gaston: 'Haus und All', in: (ders.) Poetik des Raumes, Frankfurt am Main 1975, S. 70-103


Foucault, Michel: 'Other Spaces - The Principles of Heterotopia', in: Lotus International 48/49 (1985-86), S. 9-17


Foucault, Michel: Botschaften der Macht. Der Foucault-Reader. Diskurs und Medien. Hrsg. von Jan Engelmann. Stuttgart 1999


Heidegger, Martin: Bauen, Wohnen, Denken. Vortrag in Darmstadt 1951. In: Mensch und Raum: Das Darmstädter Gespräch 1951, Braunschweig, Wiesbaden 1991, S. 88-102 (Bauwelt-Fundamente; 94)


Libeskind, Daniel: Kein Ort an seiner Stelle. Dresden & Basel 1995


Mitscherlich, Alexander: Die Unwirtlichkeit unserer Städte. Anstiftung zum Unfrieden. Frankfurt a. M. 1965


Norberg-Schulz, Christian: Genius Loci. Landschaft, Lebensraum, Baukunst, Stuttgart 1982


Valena, Tomás: Beziehungen. Über den Ortsbezug in der Architektur, Berlin 1994

Erinnerungsräume
Assmann, Aleida: Das Gedächtnis der Orte. In: Der Architekt, Zeitschrift des BDA, Heft 3 4/2005, S. 33-43.


Choay, Françoise: Das architektonische Erbe: eine Allegorie; Geschichte und Theorie der Baudenkmale (hrsg. von Ulrich Conrads und Peter Neitzke). Bauwelt Fundamente, Bd. 109, Braunschweig/Wiesbaden: Vieweg, 1997, S. 196-207.


Eisenman, Peter: Aura und Exzeß. Zur Überwindung der Metaphysik der Architektur (hrsg. von Ullrich Schwarz). Wien: Passagen Verl., 1995, S.227-272.